Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist für die smoope GmbH, Pischekstraße 68, 70184 Stuttgart, Deutschland (im Folgenden „Smoope“ genannt) ein großes Anliegen. Deshalb haben wir mit „smoope Service To Go“ eine neue und v.a. sichere Lösung für mobilen Kundenservice entwickelt.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen smoope während des Besuches auf dieser Internetseite und bei der Benutzung der mobilen B2C-Messenger-App (im Folgenden „App“ genannt) erfasst und wie diese genutzt werden.

Die App bietet einen mobilen Kommunikationskanal, über den Sie als Nutzer der App sich mit verschiedenen Unternehmen vernetzen und austauschen können. Dabei können Sie ihre Serviceanfragen über die App – in verschlüsselter und damit sicherer Form – an die teilnehmenden Unternehmen richten. Für die Verschlüsselung werden Algorithmen und Verfahren eingesetzt, die nach dem aktuellen Stand der Technik als sicher gelten (HTTPS (SSL/TLS).

Zudem erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Nutzungsdaten

Bei der Nutzung der App werden automatisch die nachfolgend aufgelisteten Nutzungsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich der Qualitätssicherung und der anforderungsgerechten Weiterentwicklung der App. Wir nutzen diese Daten, um unseren Service weiter zu verbessern und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Wir versichern, dass wir diese Nutzungsdaten vertraulich behandeln. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

– IP-Adresse
– Standort
– Internetbrowser
– Betriebssysteme
– Geräte
– Gesprächsverlauf

Registrierung

Um die App nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.

a) Einfache Registrierung

Wir erheben im Rahmen des Registrierungsprozesses Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Mobilfunknummer. Innerhalb der App können dann auf freiwilliger Basis weitere Daten (z.B. E-Mailadresse, Profilbild etc.) angegeben werden.

Ihre Daten werden auf einem Server gespeichert, der in einem nach ISO 27001 IT-Grundschutz zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland betrieben wird. Ein Datentransfer ins Ausland findet nicht statt.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck zu dem sie uns überlassen wurden. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung zu Werbe- oder Marketingzwecken nutzen, oder an Dritte weitergeben.

b) Registrierung über Facebook Login

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, sich über Ihren Facebook Account bei uns anzumelden (im Folgenden zusammenfassend „Social Media Account“ genannt).

Hierfür ist erforderlich, dass Sie bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk bereits registriert sind oder ein entsprechendes Konto dort einrichten. Beachten Sie deshalb bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung des Social Media Accounts die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Sozialen Netzwerkes gelten.

Login beim Sozialen Netzwerk:

Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem jeweiligen Social Media Account, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zur Ausgangsseite des betreffenden Sozialen Netzwerkes weitergeleitet. Dort müssen Sie sich anmelden, oder registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen. Wichtig: Wir erfahren dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

Verbindung mit Sozialem Netzwerk:

In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Konto bei dem Sozialen Netzwerk mit einer entsprechenden Applikation auf unserer Seite. Zudem wird Ihnen ein Link zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des betreffenden Sozialen Netzwerkes angezeigt.
Welche Ihrer Angaben aus Ihrem Profil von uns abgefragt werden können, erfahren Sie in diesem Schritt ebenfalls.

Zur Registrierung benötigen wir schließlich noch Ihre E-Mail-Adresse, die Sie auch bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hinterlegt haben, damit wir mit Ihnen unabhängig von dem Sozialen Netzwerk in Kontakt treten und Ihnen einen Zugang anlegen können. Sollten Sie nämlich einmal die Verbindung zwischen der Applikation und Ihrem Profil aufheben, können Sie so Ihr Profil weiter nutzen. Sie müssen in diesem Fall ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir für die Nutzung der Plattform Ihre bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hinterlegten Daten verwenden, stellen Sie die Verbindung in dem Sozialen Netzwerk her. Sie werden dann wieder zur Registrierung zu uns weiter geleitet.

Bitte beachten Sie, dass der Schritt „Verbindung mit dem Onlinedienst im Netzwerk“ übersprungen wird, wenn Sie sich bereits innerhalb des Sozialen Netzwerks mit der jeweiligen Applikation verbunden haben.

Wir haben nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von dem jeweiligen Sozialen Netzwerk übernommen und damit einen Account für Sie angelegt. Möglicherweise müssen Sie zur Kommunikation über die App zusätzlich Ihre Mobilfunknummer angeben. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button anmelden.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe von Nutzungs- oder Kommunikationsdaten an das Soziale Netzwerk findet nicht statt.

Zusatzinformationen:

Haben Sie diese Form der Registrierung abgeschlossen, speichern wir die Information, dass und über welches Soziale Netzwerk Sie sich bei uns angemeldet haben. Diese Information wird in Form eines Schlüssels gespeichert. Ihre Zugangsdaten zu dem jeweiligen Sozialen Netzwerk werden dagegen nie von uns gespeichert.

Sollten Sie Ihre Angaben, die an uns übermittelt wurden, in dem Account, über den Sie sich bei uns registriert haben, ändern, müssen Sie diese Änderungen auch bei uns vornehmen. Wir erhalten nicht automatisch Ihre aktualisierten Daten.

Aufhebung der Verbindung:

Sollten Sie sich einmal entscheiden, die Plattform unabhängig von einem Sozialen Netzwerk nutzen zu wollen, können Sie Ihren Account wieder von dem gewählten Sozialen Netzwerk trennen. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Profil für zu nutzen. Sie müssen deshalb ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

Möchten Sie, dass wir Ihre Daten aus dem jeweiligen Sozialen Netzwerk aus Ihrem Profil bei uns löschen, müssen Sie Ihr gesamtes Profil löschen.

Nur teilnehmende Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten bei Rückfragen und zur Bearbeitung Ihrer Serviceanfragen nutzen.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Ihnen und den teilnehmenden Unternehmen erfolgt verschlüsselt. Wir verwenden für die Verschlüsselung Algorithmen und Verfahren, die nach dem aktuellen Stand der Technik als sicher gelten (HTTPS (SSL/TLS)).

Auch diese Kommunikation wird ausschließlich auf einem Server gespeichert, der in einem nach ISO 27001 IT-Grundschutz zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland betrieben wird. Ein Datentransfer ins Ausland findet nicht statt.

Cookies

Auf unserer Internetseite verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen in erster Linie der Benutzerfreundlichkeit, sie richten auf Ihrem mobilen Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Sitzungs-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (z.B. Login).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Angebotes vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Die Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Auskunft/ Widerruf/ Berichtigung

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung in die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung mit Wirkung für die Zukunft.

Ferner haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos über bei Smoope über Sie gespeicherten Informationen zu informieren bzw. diese berichtigen, sperren und/oder löschen zu lassen.

Solche Anfragen müssen immer schriftlich erfolgen. Unsere postalische Anschrift lautet: smoope GmbH, Pischekstraße 68, 70184 Stuttgart

Stand: 10.06.2015