Die smoope GmbH beim Innovate Insurance-Event des Frauenhofer Instituts
Die smoope GmbH beim Innovate Insurance-Event des Frauenhofer Instituts

Am 19. und 20. Juni hieß es wieder Innovate Insurance! Das renommierte Frauenhofer Institut ludt zum wiederholten Male Führungskräte und Vordenker aus der Versicherungsbranche ein, sich zu informieren, auszutauschen und voneinander zu lernen. Neben Fachvorträgen zum diesjährigen Thema (Mit KI und Start-up-Spirit neue Wege beschreiten) konnten auf einer Art Marktplatz Technologieen und Lösungen live erlebt und demonstriert werden.

Die smoope GmbH war auch mit von der Partie und konnte am Informationsttand tiefe Einblicke gewähren, wie digitale Kommunikation in der Versicherungsbranche moderner und effizienter gestaltet werden kann, ganz gleich ob mit Kunden, Aussendienst, Sachverständigen oder mit Kollegen. Das interessierte Fachpublikum profitierte dabei von vielen Erfahrungswerten aus den vergangenen Jahren, die bereits mit bestehenden Versicherungskunden gesammelt werden konnten.

Besonders spannend für viele Interessierte war der hybride Ansatz, der durch die smoope-Technologie ermöglicht wird. Die menschliche Kommunikation kann durch die KI-basierte (z. B. Chatbots) unterstützt und entlastet werden, gleichzeitig kann die KI immer wieder an den Menschen übergeben (z. B. als Fallback-Lösung, falls die KI überfordert ist). Das deckt sich mit den Erfahrungen aus der Praxis, in der es immer wieder dazu kommt, dass KI – zumindest noch – an Grenzen stößt. Messaging as a Service von smoope hilft beim Übergang von menschlicher Kommunikation zu immer mehr KI, je nachdem was der jeweilige Use Case erfordert.

Ein ausführlicher Bericht (von Christof Nikolai, Editor mgm Technology Partners) über die gesamte Veranstaltung ist auf Linkedin zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.