Erste Erfolge in nur 8 Wochen – so schaffen wir eine vertrauensvolle Basis für unsere Zusammenarbeit
Erste Erfolge in nur 8 Wochen – so schaffen wir eine vertrauensvolle Basis für unsere Zusammenarbeit

Immer wieder werden wir von unseren Interessenten nach einer geeigneten Vorgehensweise für eine Zusammenarbeit gefragt. Eine anfängliche Unsicherheit ist dabei nicht zu leugnen und wiederkehrende Fragestellungen stehen zu Beginn im Raum: Welche Schritte müssen durchlaufen werden? Können alle notwendigen administrativen Maßnahmen beachtet werden? Können gewünschte oder übergeordnete Termine eingehalten werden? Wo liegen die Verantwortlichkeiten?
In den vergangenen Jahren konnten wir anhand einer Vielzahl von Kundenprojekten in sehr unterschiedlichen (auch sensitiven und stark regulierten) Branchen Erfahrungen sammeln. Heute möchten wir Ihnen unsere empfohlene Vorgehensweise vorstellen, mit der wir garantiert in nur 8 Wochen gemeinsam ans Ziel kommen.

Weniger ist mehr: Fokussierte Pilotprojekte als pragmatischer Einstieg

Jedes Unternehmen ist einzigartig. Durch individuelle Ziele und Kundenbedürfnisse wird oftmals auch jeder Use Case für den Einsatz der smoope-Technologie sehr spezifisch. Um dabei ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir unseren Kunden mit einem Pilotprojekt zu starten. Je nach Bedarf sollte dieses auf sechs bis zwölf Monate ausgelegt sein, um genügend Zeit für die Abstimmung, Implementierung und Sammlung von Erfahrungswerten/Daten zu schaffen. Hierbei ist es wichtig, sich im ersten Schritt nur auf die bewährten Kernfunktionen des Produktes zu fokussieren und diese erst im Laufe des Projekts durch weitere Funktionalitäten zu ergänzen.

Ein großer Vorteil dieser Vorgehensweise ist, dass man in sehr kurzer Zeit wichtige Erkenntnisse gewinnen kann und nur die in der Praxis validierten Funktionen weiterverfolgt werden. Das Feedback von Kunden und Mitarbeitern kann dann direkt bei der Überführung in den Dauerbetrieb eingearbeitet werden. Durch die bewusste Fokussierung auf das Wesentliche und auf eine einfache, schlanke Erstlösung (MVP – Minimal Viable Product) wird die Digitalisierung der Kommunikation und Kollaboration für Unternehmen auch schneller erlebbar. Dies ist ein aus unserer Sicht äußerst wichtiger Aspekt bei der digitalen Transformation. Nicht nur reden, sondern machen! Berührungsängste mit neuen Themen werden dadurch bereits früh abgebaut. Zuletzt ist sicherlich interessant, dass die gewonnen Erkenntnisse in die Weiterentwicklung einfließen und wir dadurch keine Luftschlösser bauen, sondern auf eine praxisgeprüfte und erprobte Basis aufsetzen.

In 7 Schritten zum erfolgreichen Pilotprojekt

Mit unseren Lösungen bieten wir Kunden in der Regel ein Rundum-Sorglos-Paket an, d.h. made and hosted by smoope. Das schafft Transparenz und Klarheit und bietet kalkulatorische Sicherheit. Wir minimieren vor allem den Arbeits- und Integrationsaufwand auf Kundenseite und arbeiten mit einem erprobten und klar strukturierten Projektplan. Unter normalen Bedingungen können wir somit ein Pilotprojekt bereits innerhalb von acht Wochen umsetzen, indem wir folgende sieben Schritte durchlaufen:

  1. Offizielle Beauftragung durch Kunden (Bestellung liegt smoope schriftlich vor)
  2. Kick-off-Termin (finale Detailabstimmung + Abgleich Projektplan)
  3. Einrichtung der Basis-Technologie seitens smoope
  4. Integration, Konfiguration und Individualisierung – je nach Bedarf im Zusammenspiel mit der IT bzw. dem IT-Dienstleister des Kunden
  5. Internes sowie erweitertes Testing durch das Projektteam
  6. Optional: Schulung der betroffenen Mitarbeiter (vor Ort oder per Web Conference/ Telko)
  7. Going Live zum gewünschten Start-Termin

Und was passiert nach Ablauf der Pilotphase?

Das bereitgestellte System kann auf Wunsch problemlos in den Dauerbetrieb überführt werden. Normalerweise finden 1-2 Monate vor Ablauf der Pilotphase die dafür notwendigen Abstimmungen statt, damit der Dauerbetrieb reibungslos und ganz nach dem Wunsch des Kunden beginnen kann. Alle gewünschten Weiterentwicklungen werden dann wiederum in einen neuen Projektplan gegossen und termingerecht umgesetzt.

Wie Sie sehen, haben Sie mit smoope einen kompetenten und projekterfahrenen Partner an Ihrer Seite. Wann starten wir mit Ihrem Pilotprojekt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.